Lifestyle

Silvester – Jedes Jahr auf´s Neue

“Do more of what you love”

Das war wohl der meist-gepredigte Spruch 2016. Und weil ich genau das 2016 getan habe, starte ich sehr zufrieden in das neue Jahr. Mein einziger Vorsatz für 2017 ist keinen zu haben, alles auf mich zukommen zu lassen und daraus das Beste zu machen. Ich bin am 31.12.16 wunschlos glücklich, mit alle dem was ich habe, und gleichzeitig ist das auch mein Rat an alle anderen. Glücklich zu sein ist reine Einstellungssache, quasi eine Entscheidung. Eine die jeder für sich treffen sollte – nicht nur im neuen Jahr, sondern immer. Nur einer Sache bin ich bisher nie wirklich entkommen. Nämlich dem Stress den jeder vor Silvester hat!

Meistens geht die Fragerei ja schon Ende November los. „Und, hast du schon Pläne für Silvester?“ Nahezu immer steht bei mir lediglich das Datum fest. Meistens plane ich spontan. Also gar nicht. Auffällig ist auch, dass eigentlich nur diejenigen diese Frage stellen, die schon 3 Monate vorher die Hütte in Kitzbühel, das Kreuzfahrtschiff in die Karibik oder – ganz originell – eine Nacht in New York oder Sydney gebucht haben. Eigentlich ist auch völlig egal, was du an Silvester machst, mit der Frage möchte ja meistens eh bloß dein Gegenüber seine tollen Pläne präsentieren. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten und fast alle haben mit Alkohol zu tun. Für den kleinen Geldbeutel ist meistens nichts dabei, weil jeder ja perfekt ins neue Jahr starten will. Warum damit fast ausschließlich materielles und Geld ausgeben verbunden wird? Ich weiß es nicht. Bei vielen fängt der ‚perfekte Start’ ja schon beim Outfit an, und dabei spreche ich nicht nur vom weiblichen Geschlecht. Der ‚Dresscode‘ ist für die – zumeist – exquisiten Silvester-Partys essentiell. Sneakers oder Bequeme Klamotten ein NO GO! Schließlich meint man mit ‚perfektem Start’ aus gesellschaftlicher Sicht auch, perfekt gestylt! Und das ist nunmal eher ungemütlich, besonders für uns Frauen, die den ganzen Abend das Näschen nach pudern und auch beschwippst noch auf 10 cm Absätzen gekonnt laufen müssen.

 

Read more: Goodtimesmag.de// Silvester – Jedes Jahr auf´s Neue